Shelties vom Wikinger-Land
Shelties vom Wikinger-Land
Shelties vom Wikinger-Land
Shelties vom Wikinger-Land

07.07.2013 

Wir waren in Brühl und es hat sich erfreuligerweise so ergeben das ich Anthon wiedergesehen und seine neuen Besitzer kennen gelernt habe.

Der kleine Anthon ist ebenso wie Ka-Ina und Ani ein kleiner Sheltie geblieben und er macht seinen Besitzern viel Freude.

Februar 2015 neue Fotos von Anthon

30.11.2012

Wir wünschen ihm, dass er nie wieder einen Besitzerwechsel hat.

Anthon wurde nach Köln vermittelt, sein Besitzer ist Heute mit dem Auto gekommen und hat den Kleinen dirket mitgenommen. Er wird nicht alleine bleiben müssen, was ihm auch sichtlich schwer viel. Mit seinem Herrchen darf er ins Büro und sehr viel im Auto mitfahren.

Leider muss auch Anthon sein Zuhause verlassen, es ist wirklich sehr tragisch. Seine Besitzer trennen sich urplötzlich und keiner kann sich mehr um den kleinen Mann kümmern.

 

Da Kelly nun ihre Welpen hat, ist weder sie noch Ka-Ina bereit dazu, nett zu anderen Welpen zu sein. Den Stress kann ich meinen Hunden nicht zumuten, so muss Anthon solange dort bleiben wo er jetzt ist, bis ich einen neuen Besitzer gefunden habe.

 

Sein Frauchen ist momentan nicht in der Lage sich selbst um eine Vermittlung zu kümmern. Ich hoffe nun inständig, bald neue Besitzer für ihn gefunden zu haben. Anthon ist mehrfach entwurmt, hat einen EU-Heimtierausweis und einen Erkennungschip. Ausserdem ist er für 1 Jahr geimpft, die nächste Impfung ist im September 2013 fällig.

 

Anthon ist ein kleiner tricolor Rüde der inzwischen 3kg wiegen dürfte. Er schläft und fährt Auto in einer Box und er lebt in einer Familie mit 4 Kindern.

06.12.2012 aktuelle Fotos von Anthon

Zur Zeit ist der Kleine bei dem Freund meiner Nichte. Er ist so nett, Anthon zu sich zu nehmen, bis er vermittelt ist.

Wenn Moritz lange arbeiten muss, geht Anthon zu seiner Besitzerin.

Bei Moritz ist Anthon lieb und verschmust.

Anthon am 15.09.2012

Unsere Welpen erhalten bei Abgabe:

 

- Ahnentafel des VRZ-DHS e.V.

- 4 x entwurmt

- 5-fach Impfung

- Erkennungschip

- EU-Heimtierausweis

- Gesundheitszeugnis

- Augenuntersuchung (bei genetisch getestetem Rüden und freier Hündin wird keine Augenuntersuchung gemacht), auf Wunsch jedoch gerne.

- Hundebettchen und

Decke mit  Nestgeruch

- Welpenleine sowie Halsband o. Geschirr

- verschiedene Starterpakete

- Welpenspielzeug

 

ausserdem bekommen sie eine exakte Anleitung was weitere Impfungen, Wurmkuren ectr. betrifft mit in das neue Zuhause. Für evtl Fragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung und ich freue mich, über meine Welpen zu hören oder Bilder von ihnen zu sehen.

<< Neue Überschrift >>